JUPITER Software Consulting

Software Consultant Microsoft Dynamics 365 Business Central (w/m/d)

JOBTITEL | Software Consultant Microsoft Dynamics 365 Business Central (w/m/d)

POSITION |  Mitarbeiter:in ohne Führungsverantwortung

EINSTIEGSDATUM | flexibel

ARBEITSZEITMODELL | Voll- oder Teilzeit

ARBEITSORT | Bissendorf und/oder Homeoffice

 

AUFGABENBEREICH | So könnte die To-Do-Liste aussehen – wir geben unseren Mitarbeiter:innen Freiraum was persönliche Fokussierung bestimmter Aufgaben und Tätigkeiten angeht, insbesondere um Stärken weiter auszubauen

  • Verantwortung für Projekte und Teilprojekte
  • Durchführung von Analysen der Kundenumgebung und Konzeptionierung
  • Beratung, Betreuung und Steuerung von Kundenprojekten
  • Funktionsprüfung von abgeschlossenen Entwicklungen und Anpassungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen, Workshops und individuellen Anwenderschulungen für Kunden remote oder vor Ort

 

BEWERBERPROFIL | Folgende Qualifikationen wünschen wir uns von unseren Kandidaten

  • abgeschlossenes Studium (Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Informatik, o.ä.) oder eine vergleichbare Ausbildung (IT-Systemkauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Digitalisierungsmanagement, o.ä.)
  • Kenntnisse in Microsoft Dynamics NAV / Microsoft Dynamics 365 Business Central
  • Generelle Reisebereitschaft

 

AUFSTIEGSCHANCEN | Was kann die Zukunft bringen?

Wer als Software Consultant Microsoft Dynamics 365 Business Central (w/m/d) arbeitet, kann sich damit für Stellen als Team- oder Projektleiter qualifizieren oder z.B. in die Richtung Key-Account-Management gehen. Auch Partnermanagement zu Softwareherstellern wäre ein denkbares Aufgabengebiet.

BEWERBEN OHNE BEWERBUNGSUNTERLAGEN? | Bei uns geht das. Füllen Sie einfach unser Formular aus und bewerben sich ohne Unterlagen in unter 60 Sekunden.

FAST GESCHAFFT | So weit so gut! Die Bewerbungsunterlagen sind schon vollständig? Dann einfach alle Dokumente hochladen und Bewerbung absenden.

Die Bewerbungsunterlagen sind noch nicht vollständig? Kein Problem. Die ersten Gespräche können auch ohne Dokumente geführt und dann bei Bedarf nachgereicht werden.